ORF NÖ heute, TV-Show "9 Plätze - 9 Schätze" Foto (c)ORF

Sendungshinweis:
„Niederösterreich heute“, 24.4.2019:
Der ORF sucht in der TV-Show „9 Plätze – 9 Schätze: So gut isst Österreich“ am 25. Mai das beliebteste Gericht des Landes. Als einer von drei Kandidaten stellt sich in Niederösterreich der Waldviertler Karpfen der Vorausscheidung.

Der Waldviertler Karpfen ist mit der Region eng verbunden, die Karpfenzucht hat hier eine lange Tradition. Schon im 13. Jahrhundert wurden im Waldviertel die ersten naturnahen Teiche angelegt, heute sind es mehr als 1.000. Höhepunkt ist jedes Jahr das Abfischen im Herbst, das mit dem Abfischfest gefeiert wird. Mit einer Jahresproduktion von bis zu 500 Tonnen ist das Waldviertel Österreichs größte Karpfenzuchtregion.

Zubereitet wird der Karpfen auf viele Arten. „Gebackener Waldviertler Karpfen ist einfach der Klassiker“, sagt Gastwirt Michael Kolm aus Arbesbach (Bezirk Zwettl). „Ich verfeinere ihn gerne mit einer weiteren Waldviertler Spezialität“. So gibt es gebackenen Waldviertler Mohn-Karpfen mit Erdäpfel- Risotto und Sellerie-Pastinaken-Salat.

>> ORF Niederösterreich heute,  mit Rezept

>> Bärenhof Kolm

 

 Foto: ORF

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.