Project Description

ÜBERSICHT Erlebnis-Orte

Kopf-Bahnhof Groß Gerungs
Waldviertelbahn

Mit Volldampf auf Erlebnistour:
Von Mai bis Oktober dampft die historische Waldviertler Schmalspurbahn zwischen Gmünd, Groß Gerungs und Litschau für Bahnliebhaber, Radlfahrer, Wanderer, Bärentrailer, Zugfreunde. Auch Sonderfahrten rund ums Jahr machen dieses Kleinod auf Schienen inkl. Speisewagerl so attraktiv.

Streckenführung:
Südast: Gmünd – Weitra – Langschlag – Groß Gerungs
Nordast: Gmünd – Alt-Nagelberg – Litschau oder Heidenreichstein

Erlebnispunkt Bahnhof Groß Gerungs:
Ausstellung „Mensch und Bahn“ im historischen Gütermagazin, Themenweg, Dampfbahnstüberl

Museum und Themenweg:
Museum: Erfahre Wissenswertes über die historische Bedeutung der Waldviertler Schmalspurbahn als Lebensader für die Region und wirf einen Blick auf die Lebens- und Arbeitswelt an der Bahn in früheren Zeiten. Geöffnet ist das Museum im historischen Gütermagazin bei freiem Eintritt jeweils zwischen der Ankunft und Abfahrt der Züge der Waldviertelbahn.
Der Themenweg (Schautafeln im Freien) ist von Mai bis Oktober frei zugänglich.

Theater im Kopf-Bahnhof:
Das „Remisentheater“ bietet jedes Jahr im Sommer Unterhaltsames, Lacher sind garantiert. Groß Gerungser Laienschauspieler zeigen ein Theaterstück unter professioneller Regie. Als Aufführungsort dient die ehemalige Lok-Remise am Bahnhof, die zu diesem Zweck zu einem kleinen, feinen Theatersaal umfunktioniert wurde. Die großartigen Leistungen der Schauspieler und das einzigartige Ambiente dieser Veranstaltungslokalität sprechen für sich.
Info: WILLKOMMEN Verein für Kultur und Tourismus Groß Gerungs, www.willkommeningerungs.at

Info:
www.waldviertelbahn.at
Bahnhof Gmünd
Kundenbüro: T: 0676 5662448 oder 49
UND
Stadtgemeinde Groß Gerungs
T: 02812 8611
www.gerungs.at

 

So findest du uns!