Bärentrail ÖffiGuide OeffiGuide2037

Du brauchst kein Auto, um den Bärentrail zu erwandern!

Die Buslinie 735 fährt ab Zwettl nach Arbesbach (Mo. – Fr.). Ab Linz (Haltestelle Chemiepark) verkehrt die Linie 348 täglich bis Arbesbach (für Bärentrailer interessante Tagesrandverbindungen). 
Hier findest du den Online-Fahrplan Scotty.
Auf der www.baerenwald.at (Scrollen zu „Anreise“) findest du Links zu den Bärenwaldfahrplänen.

 

Möchtest du alle vier Tage des Großen Bärentrails von einem Quartier in Arbesbach (oder Rappottenstein oder Pretrobruck oder Altmelon) aus absolvieren, dann kannst du die jeweiligen Ausgangs- bzw. Endpunkte der einzelnen Tagesetappen an Werktagen von Montag bis Freitag gut mit dem Bus erreichen. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen verkehren die Busse leider nicht. Änderungen vorbehalten. Die genauen Fahrpläne findest du gleich hier:

Download   Bärentrail Öffi-Guide von einem Quartier in ALTMELON aus, gültig ab 20.3.2021

Download   Bärentrail Öffi-Guide von einem Quartier in ARBESBACH aus, gültig ab 20.3.2021

Download   Bärentrail Öffi-Guide von einem Quartier in PRETROBRUCK aus, gültig ab 20.3.2021

Download   Bärentrail Öffi-Guide von einem Quartier in RAPPOTTENSTEIN aus, gültig ab 20.3.2021

Download   Kl. Bärentrail Öffi-Guide an 1 Tag von LINZ aus, Ganzjahresfahrplan 2021, gültig ab 20.3.2021

Download   Kl. Bärentrail Öffi-Guide an 1 Tag von WIEN, ST. PÖLTEN oder KREMS aus, Sommerfahrplan 2021, gültig ab 20.3.2021

 

TIPP für AUTOFAHRER: Du kommst mit deinem Auto zum Ausgangspunkt einer Tagesetappe des „Großen Bärentrails“ und möchtest am Ende des Tages wieder zurück zum Parkplatz, wo dein Auto steht? Dann kannst du die jeweiligen Ausgangspunkte der einzelnen Tagesetappen an Werktagen von Montag bis Freitag bequem mit dem Bus erreichen:

Download   Bärentrail Öffi-Guide für AUTOFAHRER, gültig ab 20.3.2021, mit 2 Varianten (Auto parken beim Start oder Ziel)

Taxis in der Bärentrail-Region findest du unter Essen/Schlafen/Taxi ganz unten .

Und jetzt wünschen wir dir ganz viel Spaß am Bärentrail!

 

One thought on “Den Bärentrail mit den Öffis „wandern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.